Mach dein Richtungsding

mdr2

Mach dein Richtungsding! Wir suchen wieder junge Autoren aus dem Ruhrgebiet!
Du schreibst gern und willst dabei von Profis unterstützt werden? Du möchtest dich mit anderen Schreibenden austauschen? Du hast tolle Texte in der Schublade liegen, die nur auf eine Veröffentlichung warten und willst dazu einfach mal eine ehrliche, kritische Meinung? Dann schick uns deine Texte! Bewirb dich für unseren Workshop: Mach dein Richtungsding!

Was ist das Richtungsding?
Das Richtungsding ist eine Zeitschrift für Literatur, die seit 2010 Autoren eine Plattform bietet. Pro Jahr erscheinen zwei Hefte. 2014 richtete sich die Redaktion erstmals mit dem Format Mach dein Richtungsding an den literarischen Nachwuchs. Damals erschien eine Sonderausgabe zum regulären Heft. Dieses Mal wird es keine Sonderausgabe geben. Der Schwerpunkt liegt auf dem Workshop. Veröffentlicht werden eure Texte trotzdem: auf der Homepage vom Richtungsding.

Was sind die Voraussetzungen?
Du wohnst im Ruhrgebiet und Umgebung und bist zwischen 13 und 21 Jahren alt. Und: Du bist bereit, an vier Workshop-Tagen in Essen teilzunehmen und deine Texte auf der Homepage des Richtungsding zu veröffentlichen. Ach ja … und natürlich musst du Texte schreiben, die uns überzeugen!

Was musst du tun?
Schicke uns bis zum 01.12.2015 (Einsendeschluss) einen oder mehrere Texte in gängigen Formaten (am besten Word oder Open Office) als Anhang per Mail an: Machdein@richtungsding.de

Deine Texte sollten insgesamt nicht mehr als 6 Seiten umfassen (Schriftgröße 12). Ob Erzählung, Gedicht, Rap, Songtext … Hauptsache literarisch!

Bitte unbedingt mit angeben: Wohnort, Vor-/Nachname, Alter, gültige E-Mail-Adresse

Und dann?!
Die Autoren der besten, interessantesten, originellsten, poetischsten Texte werden von uns zu vier Workshop-Tagen eingeladen: Am 30 und 31.01. sowie am 06. und 07.02.2016 treffen wir uns mit der Gruppe Auserwählter in der Zeche Carl (Essen-Altenessen). Dort wird pro Tag jeweils vier bis fünf Stunden an den eingereichten und neu verfassten Texten gefeilt, diskutiert und experimentiert. Euch stehen dabei mehrere Profis zur Seite, um eure Arbeit an den Texten zu unterstützen.

Die Ergebnisse der Werkstätten werden auf der Homepage des Richtungsding veröffentlicht. Und ein paar ausgewählte Texte können es sogar ins reguläre Heft 10 schaffen!

Du hast noch offene Fragen?
Dann schreib uns an: Machdein@richtungsding.de

Mach dein Richtungsding ist eine Kooperation der Zeitschrift Richtungsding mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis NRW und der Zeche Carl. Die Workshops werden finanziert aus Mitteln des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW.